Wappen der Gemeinde Blaindorf Wappen der Gemeinde Gersdorf Wappen der Gemeinde Grosshart Wappen der Gemeinde Grosssteinbach Wappen der Gemeinde Hartl Wappen der Gemeinde Hirnsdorf Wappen der Gemeinde Kaibing/Maria Fieberbründl Wappen der Gemeinde Kaindorf Wappen der Gemeinde Kulm bei Weiz Wappen der Gemeinde Pischelsdorf Wappen der Gemeinde St. Johann bei Herberstein Wappen der Gemeinde Siegersdorf bei Herberstein Wappen der Gemeinde Tiefenbach

St. Johann bei Herberstein - Gemeinde Feistritztal

St. Johanner Kneipp - Dorfrundweg

Im Schatten der beeindruckenden Barockkirche erlebt man Geschichte und Mystik des Besonderen.

Ausgehend von der Flusshalbinsel mit den Steinsofas und dem Flusslehrpfad gelangen Sie über den Meditationsweg entlang der Feistritz und hinauf zur Pfarrkirche zum Klosterkneippen, danach geht es, vorbei am Kinderspielplatz, zum Kneippdorfplatz beim Gemeindeamt und unter der Streichwehr durch zur Flussinsel und dann zum Ausgangspunkt zurück.

 

Flusshalbinsel / Flusskneippen im Bachbeet (Kräuter - grün)

Flusshalbinsel / Flusskneippen im Bachbeet (Kräuter - grün)

Genießen Sie den freien Zugang zur erfrischenden Feistritz mit Flusslehrpfad und verweilen Sie nach dem Wassertreten zum Meditieren auf unseren einzigartigen Steinsofas.

Nach dem belebenden Fußbad laden die Aromen unserer heimischen Kräuterwiesen und Flussauen zu einem neuen Kennenlernerlebnis ein.

Klosterkneippen (Lebensordnung - grau)

Klosterkneippen (Lebensordnung - grau)

 

Spirituelle Kraftplätze um Pfarrkirche und Kloster mit Steinlabyrinth, Kneipparmbecken, Aussichts - sowie Meditationsplätze laden zum Genießen ein. Belebend auf den Körper wirkt der Barfußparcours am Kneippplatz vorm Klostergarten.

Pilgern Sie entlang der Kreuzwegstationen zum Heiligen Grab, tanken spirituelle Kräfte und genießen die wunderbare Aussicht über die Weingärten.

Kneippdorfplatz (Bewegung - rot)

Kneippdorfplatz (Bewegung - rot)

 

 

Sammeln Sie nochmals ihre Gedanken vor unserem Flusssteinbrunnen am Spieletisch, lassen die "Kraft der Symbole" unseres Gemeindewappens in Form eines Fußparcours mit Skulptur auf sich wirken und gönnen den Füßen eine Abkühlung im Frischwassertretbecken.

Energieplatz mit Fischaufstieg (Ernährung - orange)

Energieplatz mit Fischaufstieg (Ernährung - orange)

 

 

Naturbelassenes Wasser und umweltfreundliche Energie sind eine wesentliche Voraussetzung für gesunde Ernährung.
Den Augenblick genießen, in sich gehen und Kraft und Energie tanken.
Nehmen Sie sich Zeit zum Beobachten der Fische durch ein Sichtfenster beim Fischaufstieg und gehen dann weiter unter der Streichwehr durch auf die Flussinsel.

Streichwehr mit Erlebnisflussinsel (Wasser - blau)

Streichwehr mit Erlebnisflussinsel (Wasser - blau)

 

Auszug aus einer Zeitung um 1885:
In der Feistritz pflegen sich die dortigen Bewohner mit Erfolg zu baden wenn sie von Rheumatismus, Gicht oder Nervenschwäche geplagt werden. St. Johann würde sich wegen seiner schönen und gesunden Lage, besser als jeder andere Ort, zu einer Kaltbadeanstalt eignen.

Das erfrischende Wasser der Feistritz wirkt belebend auf den Energiekreislauf und bringt Sie in Einklang mit der Natur. 

 

zur Bildergalerie...

Kneipp-Stationen im Überblick



   

Kneipp aktuell !!

 

Veranstaltungen 2017


Tourismusverband Apfelland- Stubenbergsee

www.apfelland.info

info@apfelland.info

Tel: +43 3176 8882


Oststeiermark Tourismus

www.oststeiermark.com

info@oststeiermark.com

Tel: +43 3385 21090


Tourismusverband Hartbergerland

www.hartbergerland.at

tourismus@hartbergerland.at

Tel: +43 3332 603300



Genusscard - Ihre kostenlose Eintrittskarte zu über 120 Ausflugszielen!

www.genusscard.at